Der Lichtturm ist das Wahrzeichen der sanierten Oberbaum City, einer ehemaligen Produktionsstätte für Leuchtmittel. 2004 erstrahlte der Turm nicht mehr als Brenndauerversuchsraum, sondern diente ausgewählten Künstlern und Designern als inszenatorischer Rahmen für Kunst-, Kultur- und Designausstellungen.


Ziel des Projektes war, der Oberbaum City ein kreatives und innovatives Gesicht zu geben. 
Mit Kunsthistorikern, Journalisten, Künstlern und den teilnehmenden Unternehmen wurden Veranstaltungen und Ausstellungen speziell für diesen Rahmen entwickelt. 
Der ausschließlich nach Voranmeldung zu besichtigende Raum wurde für ein Jahr zum temporären Veranstaltungsraum mit hoher Anziehungskraft.

Projektbeispiel  Chris Doyle, oder 

Designpreis Schweiz oder 

Eastern Alliance

toe_iii_gross
toe_iv_gross
toe_i_gross
toe_v_gross
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Fotos © nonoon

 

Projektepartner:
HVB Immobilien AG
Moroso
Zumtobel Staff